Microblading

“Microblading ist eine manuelle Pigmentiermethode der Augenbrauen.”

Beim Microblading wird mit Hilfe eines sterilen Blades (aneinander gereihte Nadeln) und einem Handstück (Pen) die Pigmentierfarbe aufgenommen und kleine feine Linien in Form von Härchen und sanftem Druck in die Haut eingebracht.

Anschließend wird die Pigmentierfarbe als Farbmaske erneut in die gesetzten Härchen einmassiert. Durch die körpereigene Wundheilung schließt sich die Farbe in die Haut ein und verbleibt durch die Feinheit der Zeichnung als ganz natürlich wirkendes Härchen. Aufgrund dieser Methode und den verschiedensten Zeichentechniken (weitere Varianten: Ombré-Brows und Powder-Brows) ensteht ein individuelles und ganz natürliches Aussehen.

Mehr Infos findest du in unseren FAQs.

Micro

Blading
wir bieten in unserem Studio verschiedene Microblading-Techniken an: Klassische Härchenzeichnung, Ombré-Brows und Powder-Brows.
FAQs

Bluterkrankungen, Diabetes, Schwangerschaft & Stillzeit, Muttermale, akute Infektionskrankheiten, Chemotherapie, akute Infektionen der Haut, Botox- oder Hyaluron-Unterspritzungen jünger als 4-6 Wochen.

Die Haltbarkeit ist stark abhängig von verschiedenen Faktoren (z.B. Hauttyp, Stoffwechsel, Umwelteinflüsse). In der Regel spricht man von 1-2 Jahren. Eine Auffrischung kann jederzeit vorgenommen werden.

Ausführliche und kompetente Aufklärung wird bei uns groß geschrieben, deswegen erhalten Sie vor einem anstehenden Termin ausführlich alle wesentliche Informationen persönlich, sowie im Anschluss an die Behandlung wertvolle Pflegetips für zuhause.

Scroll to Top